Homepage
BOM Benötigte Teile zur Überwachungskamera
22 Okt 2017 16:00
Überwachungskamera



Verwandte Themen:
Related topics:


Aufbauanleitung Kamera
BOM Kamera
Fokussierung
Gehäuse Kamera
Kamera Software
Schaltung Kamera

Benötigte Teile Kamera:

  1. 1 USB Notebookkamera mit vernünftiger Auflösung (Siehe Anmerkung)
  2. 1 SMD Spannungsregler 3.3V HT7333
  3. 1 SMD Tantal Elko 10 uF
  4. ein kleines Stück Platinenmaterial Hartpapier 0.5 mm
  5. ein kleines Stück Weissblech
  6. USB Leitung hoher Qualität
  7. Sekundenkleber
  8. Lötzinn
  9. Stück Litze zurGewinnung von dünnen Leitungsdrähten
  10. gutes Flussmittel

Benötigte Teile Gehäuse:

  1. Vierkantrohr Aluminium 13 x 13 x 0.7mm 100mm lang 
  2. Deckglas Mikroskop 20 x 20 x 0.2
  3. Moosgummiabschnitt
  4. Heisskleber

Benötigte Werkzeuge Kamera:

  1. Lötstation oder feiner Lötkolben
  2. Pinzette
  3. Feiner Seitenschneider
  4. Schere
  5. Skalpell

Benötigte Werkzeuge Gehäuse:

  1. Puksäge
  2. Flachfeile
  3. Heissklebepistole
  4. Fön
  5. Bohrer 4.5 mm

Die Qualität des Kameramoduls ist entscheidend. Hier sollte man sich etwas Zeit nehmen und die Spreu vom Weizen trennen. Es sind viel Module im Umlauf, die gerade mal 640 x 480 Pixel darstellen können. Das ist heutzutage natürlich nicht mehr wirklich aktuell. Meist sind die Module als passend für Notebook xy beschrieben. Hier einfach mal nachforschen was das jeweilige Notebook für eine Kamera verbaut hat(te).



*